Olympia am Frölenberg

Dieses Jahr stand unser Schulfest ganz unter dem Motto OLYMPIA. So wurden die Spiele auch mit dem Einlauf des Feuers durch Frau Pfenningschmidt eröffnet. Nach einem gemeinsamen Lied konnten die Kinder ihre Laufkarten nehmen und die Aufgaben an den verschiedenen Stationen testen. 

Die Kinder konnten sich im Sackhüpfen oder Pedalo steuern üben. Sie konnten eine Parcours durch die Turnhalle fahren (oder besser sich fahren lassen). Dosenwerfen, mit Bobbycars um die Kurven düsen oder die Karft ihrer Arme messen. Sehr lustig war auch der Vierfüßler-Lauf. 

 

Wie jedes Jahr war unser Glücksrad besonders beliebt. Außerdem konnten sich zukünftige Erstklässler und ihre Eltern über die Schule informieren und die Klasse 3a stellte ihre "Seesackgeschichten" vor.

Eine besondere Attraktion war in diesem Jahr der Besuch der Mini-Ponys. Man konnte zwar nicht reiten, streicheln und bürsten hat aber auch ganz viel Spaß gemacht.

 

Die Eltern hatten sich wieder viel Mühe mit den Spezialtäten-Buffet gegeben. So, dass auch der Magen einen schönen Samstag erleben durfte.