Pinkus Quak 

In diesem Schuljahr führte die Musical-AG das Musical „Pinkus Quak“ auf, die Geschichte des rosaroten Frosches. Sie ist ein Plädoyer für den Mut der zu sein, der man ist, auch wenn es Anderssein bedeutet und daher auch ein Plädoyer für gegenseitiges Verständnis und Toleranz.

Die Schüler waren mit viel Freude und großem Einsatz bei den Proben und Aufführungen dabei.

Beide Aufführungen waren gut besucht und die Beteiligten erhielten verdient großen Beifall.