Der Zirkus - Berichte der Kinder

Einige Kinder haben während der Zirkuswoche Berichte geschrieben oder Tagebuch geführt. Ein paar Kinder haben nach der Woche eine Erinnerung an diese aufregende Zeit verfasst. Hier ein paar Beispiele: 

 

Meine Zirkuswoche

 

 

Der Montag

Am Montag hat alles begonnen. Ich kam zur zweiten Stunde. Danach hatte ich

Arbeitsstunde in der grünen Gruppe. Anschließend ging ich zur Wandzeitung.

Danach war ich in der Turnhalle. Ich habe am Tuch geturnt. Paul war mein Lehrer. Dann hatte ich Pyramiden bauen mit Kindern. Weil ich so groß bin, musste ich nach ganz unten. Anschließend haben wir uns den Zirkusnamen ausgesucht, er heißt: Der lustige Zirkus.

Der Dienstag

Am Dienstag hatte ich zur zweiten Stunde. Dann hatte ich wieder Arbeitsstunde. Danach hatte ich Wandzeitung. Wir haben Interviews gemacht. Anschließend war ich in der Turnhalle. Paul hat uns gezeigt, wie wir Kunststücke machen können. Dann war ich beim Pyramiden bauen mit Kindern.

Der Mittwoch

Am Mittwoch hatte ich in der zweiten Stunde wieder meine Arbeitsstunde. Dann hatte ich Wandzeitung. Wir haben unseren Bericht weiter geschrieben. Danach war ich in der Turnhalle. Ich war am Tuch. Anschließend hatte ich Pyramiden bauen mit Kindern.

Es hat mir Spaß gemacht!

Der Donnerstag

Am Donnerstag hatte ich Arbeitsstunde. Dann war ich bei der Wandzeitung,

Anschließend hatte ich Pause. Danach war ich in der Turnhalle, Wir haben für den Auftritt geprobt. Zuletzt hatte ich Pyramiden bauen mit Kindern.

 

Der Freitag

Heute hatte ich Generalprobe. Das hat Spaß gemacht!

 

von Greta

 

Meine Zirkuswoche

 

Am Montag nach der Pause ist die Gruppe B in die Turnhalle gegangen. Ich habe als erstes in der Turnhalle Kugellaufen gemacht.

Danach sind Ozan und ich in die Aula gegangen. Wir haben gezaubert.

Unserer Zauberspruch heißt Zip Zap Zup.

 

Am Dienstag haben wir in der Wandzeitung ein Interview gemacht.

Ole, Ozan und ich haben John interviewt. In der Turnhalle bin ich auf einer Kugel gelaufen. Danach haben Ozan und ich Münzenzauberrei gemacht.

 

Am Mittwoch ist die Gruppe B wieder in der 3. Stunde in die Turnhalle gegangen. Beim Kugellaufen sind wir über die Kugeln gesprungen und sind darauf gelaufen. Beim Zaubern haben wir eine Illusion gemacht und einen Kartentrick gelernt.

 

Am Donnerstag haben wir beim Kugellaufen eine Choreografie gelernt.

Beim Zaubern haben wir noch eine Illusion gelernt.

Bei der Arbeitsstunde habe ich drei Seiten geschafft.

 

Am Freitag ist der Tag der großen Show.

Bei der Zauberei werden wir eine Illusion machen.

Beim Kugellaufen werde ich mit Felix auf einer Kugel stehen.

Um 15:30 geht es los :)

von Sotirios