Diana Heckersdorf 

Seit dem 01.Februar 2012 arbeite ich als Sozialarbeiterin an der Frölenbergschule und stehe den Schülern, Eltern und Lehrern für die Beratung zur Verfügung. 

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt dabei auf Beratun nach dem Bildungs- und Teilhabepaket. Schüler*innen, die oder deren Eltern nur ein geringes Einkommen haben, z.B. im ALGII oder Sozialhilfebezug sind, können finanzielle Unterstützung füt erforderliche Lernförderung, Sprachförderung, Schulmaterial, Klassenfahrten, Ausflüge und Freitzeitgestaltung erhalten.

Des Weiteren können Sie sich an mich wenden, wenn sie zum Beispiel:

  • Beratung wünschen bei Problemen im schulischen, familiären und/oder persönlichen Bereich
  • Fragen haben zur Erziehung ihres Kindes
  • Fragen haben zu Lernschwierigkeiten oder Problemen ihrer Kinder in der Schule
  • Informationen wünschen bezüglich dem Übergang Kindergarten – Schule und Übergang zur weiterführenden Schule

Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt, was auch für die Anliegen Ihres Kindes gilt, wenn es die Beratung und Unterstützung der Schulsozialarbeit in Anspruch nimmt.

 

 

Sie erreichen mich telefonisch unter: 0176 - 768 995 31

 

Für ein persönliches Gespräch stehe ich Ihnen während meiner Sprechzeiten in der Schule und nach telefonischer Vereinbarung gerne zur Verfügung.

 

Eltern Sprechzeiten: Raum 31

Montag: 8:00 Uhr – 8:45 Uhr

Donnerstag: 12:40 Uhr – 13:30 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Sie finden mich im Sozialarbeiter Büro gegenüber der Schülerbücherei in der 2. Etage Raumnummer: 31