Weihnachten in der Erdmännchenklasse 

Jeden Tag Kerzenschein, Wichtelgeschenke und die lustige Geschichte vom Ritter Apfelmus, der auch Weihnachten auf seiner Burg feierte.

 

Wir hörten auch täglich ein neues Weihnachtsgedicht, das wir Kinder auswendig gelernt hatten und stolz den anderen Erdmännchen aufsagen durften.

 

Dank auch auf diesem Wege an Frau Goltz, die einen superschönen selbstgemachten Adventskranz für uns auf die goldene Decke zauberte.

 

Und ganz besonders war noch die freitägliche Sportstunde in der Weihnachtszeit! 4 Wochen lang durften wir uns freitags in der 2. Stunde auf einen Gerätespielplatz freuen. Schaut selbst!