Ein Klassenfest

 

Für unser Klassenfest im November haben die Kinder im Kunstunterricht mit Kleister und Transparentpapier lustige und gruselige Fackelköpfe gebastelt. In den Herbstferien wurden fleißig Stöcke im Wald für die Fackeln gesucht. Manch einer fand auch einen geeigneten Stock im Garten oder Keller.

 

Am Eltern-Kind-Nachmittag wurden die einzelnen Komponenten beim gemeinsamen werkeln mit Schrauben und Kleber zusammengebracht. Wunderschöne Kürbis-Fackeln, die sicherlich noch einige Jahre im Herbst bei den Familien leuchten werden, sind entstanden.

 

Mit den Fackeln ging es dann nach einer Plätzchen und Schlickersachen-Stärkung zu einem gemeinsamen Fackelzug durch die angrenzende Siedlung und den Wald.