Haustiere im Klassenzimmer

Im März und April 2018 drehte sich in der Klasse 3b alles rund ums Thema „Haustiere“. In kleinen Gruppen wurden zu einzelnen Haustieren zuerst Plakate gestaltet und anschließend vor der ganzen Klasse präsentiert. Besonders interessant fanden wir: Hund, Katze, Meerschweinchen, Kaninchen und Fische.

In der Gruppe musste man die Arbeit gut aufteilen, damit alle etwas zu tun hatten: recherchieren, schreiben, Bilder heraussuchen, kleben und anschließend die Präsentation vorbereiten.

 

 

Ein besonderes Highlight dieser Unterrichtsreihe waren die

 

vielen Besuche der echten Haustiere im Unterricht:

 

Wellensittich von Jette

 

Meerschweinchen von Sorana

 

Kaninchen von Marieke und Ricardo

 

Hund von Cheyenne und Romy

 

Zum Abschluss kam der Tierarzt Dr. Quest zu uns in den Unterricht. Er brachte zwei Maderbabys, eine Katze, Mäuse und ein Kaninchen mit. Außerdem erzählte er uns etwas über seine Arbeit als Tierarzt und zeigte uns einige seiner Arbeitsgeräte. Beim Quiz durften wir auch einiges ausprobieren, damit wir die Fragen beantworten konnten. Das hat viel Spaß gemacht!