Im Teutolab

 

Schon seit vielen Jahren besuchen wir das Gymnasium Brackwede und tauchen einen Nachmittag lang in die Welt der Chemie ein. Ausgestattet mit Labormantel, Sicherheitsbrille, Kugelschreiber und Ergebnissicherheitsblock konnten wir Milch erforschen. Dabei kam es nicht auf den Geschmack der Miilch an , sondern auf Fließgeschwindigkeit, künstlerische Werte und die Möglichkeit auf eine neue Art Plastik herzustellen.